Fortwährende Veränderung und die Wahrheit über das Glück


Wusstest du, dass Veränderung in unserer Natur liegt? Irgendwie glauben wir oft, dass unser Glück darin bestünde, beständig zu sein. Und immer gleich. Dabei besagt das universelle Gesetz der fortwährenden Veränderung eigentlich etwas ganz anderes. Nämlich dass ALLES einer steten Veränderung unterliegt.

Wenn wir uns also gegen die Veränderung wehren, um durch Beständigkeit Glück zu erlangen, führen wir einen Kampf, den wir nicht gewinnen können.

Immerhin wusste schon Konfuzius: „Wer immer glücklich sein will, der muss sich oft verändern“

Hier kannst du die Episode direkt anhören. Weiter unten findest du das Transkript, falls du lieber lesen möchtest.

Fortwährende Veränderung und die Wahrheit über das Glück

Abonniere den Podcast direkt bei deinem Lieblingsanbieter:

Das Transkript für Lieber-Leser

Heute wird sich hier einiges verändern, und es ist schön,

dass du dabei bist – Veränderungen sind nämlich etwas richtig richtig Gutes. Und genau jetzt wirst du Zeugin einer für mich gigantischen Veränderung.

Falls du mich noch nicht kennst: Ich bin Jasmin Volck. Ich bin Medium und Expertin für Blockaden und kreative Schattenarbeit. Und ich bin „The Secret Revolutionärin“ – das bedeutet, dass ich Frauen wie dir dabei helfe, zu erkennen, was wirklich hinter dem Gesetz der Anziehung steckt. Das, was da mit „The Secret“ seinen Anfang genommen hat, ist in Wirklichkeit nämlich nicht mal die halbe Wahrheit.

Und das Ding ist: Ich weiß, wie es ist, am Manifestieren zu verzweifeln. Ich weiß, wie es ist, wenn man visualisiert und journaliert und wünscht und verzweifelt versucht zu vertrauen.

Und ich weiß auch, dass wir uns selbst die Schuld geben, wenn ein Wunsch dann doch nicht in Erfüllung ging. Wir glauben, dass wir nicht genug vertraut haben.

Wir glauben, dass wir nicht genug visualisiert haben.

Wir glauben, nicht gut genug zu sein.

Und fallen damit immer weiter in Selbstzweifel und Mangel.

Ich war lange Zeit genau da, wo du jetzt bist.

Und wie du habe ich genau das gemacht, was diese ganzen Manifestationscoaches uns in „The Secret Manier“ vorbeten – und dadurch dann irgendwie nur Halbwahrheiten nachplappern.

Weißt du, was mir nämlich kürzlich klar geworden ist?

Ich habe angefangen, mit dem Gesetz der Anziehung zu arbeiten, als ich echt am Boden war.

Ich war am Boden zerstört, hatte mal wieder einen 1-A-Wutanfall Sophia gegenüber hingelegt, machte mir wie immer danach unglaubliche Selbstvorwürfe – und habe mir das erste Mal selbst die Frage gestellt, wie lange ich das wohl noch aushalten würde.

Wie lange würde ich das noch aushalten, bis ich es irgendwann nicht mehr aushielt?

Mein Gefühl sagte mir: Nicht mehr lange.

Und mir wurde klar: So kann das nicht weitergehen.

Mit dieser Intention, die ich voller Verzweiflung und mit dem Wort, das nicht genannt werden darf (immerhin sagen uns immer alle, dass wir beim manifestieren nicht „nicht“ sagen dürfen) an die geistige Welt abgegeben habe, habe ich einen entscheidenden Schritt getan.

Und ich habe die Lösung in mein Leben gezogen.

OBWOHL ich genau das gemacht habe, was wir doch eigentlich nicht machen sollten.

Und weißt du, was mir auch klar geworden ist?

Das war nicht das erste Mal, dass ich meinem Leben eine andere Richtung gegeben hatte.

Ich habe schon verdammt viel Scheiße erlebt.

Und diese Scheiße…naja, eine Zeitlang habe ich eben das gemacht, was man so macht, wenn man durch die Scheiße watet.

Es hat mich nicht getötet, aber hart gemacht.

Ich habe Gefühle nicht oder nur bedingt zugelassen. Und ich wollte immer anderen gefallen. Das hat mich der sexuelle Missbrauch in der frühen Kindheit gelehrt.

Ich konnte, wann immer nötig, mit meinem bewussten Seelenanteil meinen Körper verlassen, um zu überleben. Auch das hat mich der sexuelle Missbrauch gelehrt. Und erst dadurch war es mir möglich, über 6 Jahre als Prostituierte durchzuhalten.

Ich bin mit einer alkoholkranken Mutter und einem pädophilen Vater aufgewachsen. In der Schule war ich immer die Außenseiterin.

Ich habe das Trauma des sexuellen Missbrauchs durch immer neue Vergewaltigung als Prosituierte immer und immer und immer wieder durchlebt – das ist Teil der Missbrauchssymptomatik.

Sex wird zum Instrument, das das Überleben sichert – und ich wollte unbedingt zu Hause raus.

Ich fühlte mich mehr als ein Mal am Ende meiner Kräfte, und ich war bereit, aufzugeben. Das erste Mal übrigens mit 14.

Und jedes Mal waren meine Engel da, haben mich getröstet, aufgerichtet und weiter gestupst.

Ich war Zigaretten-, Kokain und Mariuhanaabhängig – bis ich eines Tages beschloss, es nicht mehr zu sein. Und über Nacht habe ich mit allem aufgehört.

Ich habe Sophias Vater kennengelernt, und mein Leben wurde deutlich besser – bis ich bereit war, den nächsten Schritt zu mir selbst zu machen.

Bis ich bereit war, mich meiner Wut zu stellen.

Die Wahrheit ist: Es gibt kein „Geheimrezept“, das dir dabei hilft, über Nacht ein völlig anderer Mensch zu werden. Auch, wenn andere das behaupten.

Die Wahrheit ist: Wenn ich dir sage, dass du bitteschön deinen Arsch hochkriegen sollst, dann weil ich weiß, dass es geht. Dass man den Arsch hochkriegen kann, egal, wie schwer es auch erscheint, und wie abgelenkt man ist.

Die Wahrheit ist: Wenn ich DIR wirklich helfen will, DEIN glückliches Leben zu erschaffen, dann braucht es noch ein bisschen mehr Wahrheit. MEINE Wahrheit, die dann vielleicht zu deiner Wahrheit werden darf.

Die Wahrheit ist: Das Leben ist kein Ponyhof.

Aber das Leben ist ein Wunschkonzert.

Die Wahrheit ist, ich bin durch Scheiße gekrochen und hab Dreck gefressen. Ich wurde geprügelt, versteckt, missbraucht, vergewaltigt, betrogen, ausgenutzt, drogenabhängig, gekränkt…und geheilt.

Die Wahrheit ist: Es ist die Heilung, die uns erlaubt, unser volles Schöpferpotenzial zu entfalten. Den Arsch hoch zu kriegen und unser Leben zu ändern.

Die Wahrheit ist: Das Leben ist wunderschön. Und wir haben es in der Hand, es zum glücklichsten Leben aller Zeiten zu machen.

Die Wahrheit ist: Glück ist keine Frage der Perspektive.

Die Wahrheit ist: Glück ist, wenn du dich selbst heilst und wieder und wieder neu erfindest. Glück ist, wenn dein Leben nach und nach genau so Gestalt annimmt, wie du es dir immer schon gewünscht hast. Weil Glück ist, wenn du glücklich bist.

Deshalb löst der „The Happy Life Podcast“ den Lebensmacherinnen Podcast ab.

Weil es um dich geht, und dein glückliches Leben.

Was mich nämlich in letzter Zeit beschäftigt hat war die Frage: Was kann ich tun, um dir zu helfen, dein glückliches Leben zu kreieren?

Und ich gebe zu, das ist nicht ganz uneigennützig. Immerhin hab ich auch was davon: Ich folge meiner Bestimmung und tue das, was ich liebe. Und das macht MICH glücklich.

Und ich LIEBE es, zu podcasten. Ich habe schon immer gern geredet. Und ich würde mal behaupten, dass ich auch tatsächlich was zu sagen hab – denn ich hab das geschafft, was du auch schaffen kannst: Ich habe mich selbst und meine Traumata geheilt, lebe in einer wundervollen Beziehung mit meinem Traummann, und ich bin tatsächlich die liebevolle und entspannte Mami geworden, die ich immer sein wollte.

Ich LIEBE meinen Job als Coach und ich bin wirklich wirklich glücklich.

Für DICH und DEIN GLÜCK wird ab Morgen „The Happy Life“ zur Morningshow – und wenn du willst, dann kannst du Montag – Freitag jeden Morgen ab 5 Uhr mit mir in deinen Tag starten.

Auf dich warten außergewöhnliche Impulse Rund um das Gesetz der Anziehung und ganz viel Umdenk-Inspiration, mit der du dein Leben ganz leicht glücklich machst.

Wir werden Blockaden lösen, Meditieren, Wünschen, in die Selbstliebe gehen, unsere Achtsamkeit trainieren und ja, manchmal auch da hin schauen, wo es weh tut.

Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich gern über Instagram @thehappylife.podcast

Teilen ist ausdrücklich erlaubt - ich freue mich, wenn dir der Beitrag gefallen hat und du ihn mit den Menschen teilst, die dir wichtig sind.

Über Jasmin Volck

Heyyy ich bin Jasmin! Ich bin Medium, "The Secret" Revolutionärin und ich habe uns die atlantischen Energiesymbole zurückgebracht. Ich zeige dir, wie du die Symbole einsetzt, um deine medialen Fähigkeiten zu verstärken und durch Heilung, Liebe und Vergebung dein unglaublich tolles, wundervoll machtvolles Potenzial zu entfalten. Für Schöpferkraft & Wunscherfüllung, Akasha Channelings & Jenseitskontakte, Heilung & Selbstheilung, Mindset & Motivation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.