Manifestieren mit dem Gesetz der Anziehung | Erfolg & Ziele erreichen | Medialität & Selbstverwirklichung | Mindset & Inspiration

044: #KrasserScheiß – was ist neu, was wird krass?

„The Happy Life“ wird zu „#KRASSERSCHEI*“ – dem etwas anderen spirituellen Podcast.

Warum?
Weil dieser Podcast nicht für Jede ist.
Und weil ich einen gehörigen Einlauf von Erzengel Michael kassiert habe.

Ich hatte meine Flügel vergessen.
Vermutlich, weil ich ein bisschen Angst hatte, dass der krasse Scheiß, den ich so erlebe und erkenne und verstehe, für die meisten Menschen einfach noch nicht greifbar ist.

Das ändert sich ab sofort – Schluss mit der weichgespülten „ich affirmiere mich in Liebe und Verständnis“- Spiritualität.
Jetzt heißt es für dich: Augen auf. Ohren auf. Herz auf.
Und: Wenn es weh tut, ist es richtig.

Hier kannst du direkt in die Kurzepisode reinhören und dich auf den neuesten Stand bringen:

Hier findest du die Shownotes zur Episode:

Verbinde dich mit mir auf instagram:
https://www.instagram.com/jasmin.volck/

Hier kommst du in die Facebookgruppe:
https://www.facebook.com/groups/gluecklich.frei.erfolgreich/

Hol dir hier dein GRATIS WORKBOOK:
https://jasmin-volck.com/workbook

Hier findest du den Schnellkurs, mit dem du in der Akasha Chronik lesen kannst:
https://elopage.com/s/jasminvolck/akasha-direkt/payment

Du willst deine Medialität aktivieren? Mit meinem 21-tägigen Erfolgsprogramm gelingt dir das auf jeden Fall:
https://jasmin-volck.com/aktiviere-deine-medialitaet-mit-jasmin-volck/

Trag dich unverbindlich auf die Warteliste zum nächsten Workshop ein und verpasse nicht deine Chance dich zum Atlantischen Energiesymbolmedium/Energiesymbolcoach ausbilden zu lassen:
https://jasmin-volck.com/workshop-warteliste/

Teilen ist ausdrücklich erlaubt - ich freue mich, wenn dir der Beitrag gefallen hat und du ihn mit den Menschen teilst, die dir wichtig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.