Akasha Chronik – was ist das eigentlich, und wie kann ich in ihr lesen?

Einerseits habe ich manchmal das Gefühl, dass der Begriff „Akasha Chronik“ derzeit in aller Munde ist.

 

Andererseits ist noch viel zu unbekannt, wie kraftvoll und absolut genial die Akasha Chronik als Tool eigentlich wirklich ist – vor allem, weil (theoretisch) ja absolut JEDER darin lesen.

Im Video erkläre ich dir, was es mit der Akasha Chronik auf sich hat, und wie auch du lernst, darin zu lesen – um dadurch in deiner Entwicklung wirklich wirklich weiterzukommen.

 

 

 

 

Die besprochenen Links findest du hier:

Hier kommst du zur SPIRITQUEEN Mastermind, in der ich das Glaubenssatzauflösetutorial hochgeladen hab.

Hier kommst du zum Youtubevideo „Wie du in deine Meditation findest“.

(und natürlich freue ich mich, wenn du meinem Kanal folgst 😉 )

Hier liest du mehr darüber, wie absolut gigantisch die Arbeit mit der Akasha Chronik ist.

UND HIER FINDEST DU DAS GEBET ZUM ÖFFNEN DER AKASHA CHRONIK.

Klappt es bei dir noch nicht mit dem Lesen in der Akasha Chronik? Keine Sorge: Ein bisschen Übung braucht es da schon. Und eine stabile Verbindung zur geistigen Welt.

Wenn du das Gefühl hast, dass du irgendwie einfach noch nicht so weit bist, aber das Wissen aus der Chronik unbedingt nutzen möchtest, um den nächsten Schritt zu machen, die Hürden und Blockaden zu überwinden und endlich deine medialen Fähigkeiten zu entdecken, dann helfe ich dir gerne, indem ICH das Reading für dich durchführe.

Wie das genau funktioniert, liest du hier.

Ich freue mich auf zahlreiche Erkenntnisse.

xoxo,

Jasmin

Sharing is Caring: Teile den Artikel mit den Menschen, die dir wichtig sind

Ein Gedanke zu “Akasha Chronik – was ist das eigentlich, und wie kann ich in ihr lesen?

Hast du Fragen, Anregungen oder willst du deine Erfahrungen mit uns teilen? Ich freu mich drauf von dir zu lesen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.