Das Atlantische Energiesystem – universelle Energie nutzen

Teilen ist ausdrücklich erlaubt - ich freue mich, wenn dir der Beitrag gefallen hat und du ihn mit den Menschen teilst, die dir wichtig sind.

WIR sind mächtig – und zwar vermutlich noch weit mächtiger, als du bisher ahnst. Und das Atlantische Energiesystem ist der Beweis.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass wir nicht nur sind, wer wir jetzt sind. Wir sind die Summe all unserer Existenzen – und da kommen manchmal schon ein paar Tausend Jahre zusammen.

Da wäre es doch gelacht, wenn wir nicht selbst unglaubliches channeln und kreieren könnten, anstatt nur Althergebrachtes wiederzuverwenden.

Ich verrate dir ein Geheimnis: WIR KÖNNEN. Und ich selbst habe etwas ganz wundervolles erhalten, das ich mit dir teilen darf: Das Atlantische Energiesystem.

Priesterinnenwissen aus Atlantis

Als ich mich mit meinen Wurzeln beschäftigt habe, wurde mir auch offenbart, dass ich Hohepriesterin in Atlantis war.

Das war eine wundervolle Zeit, auch wenn meine aktiven Erinnerungen daran nach wie vor eher bruchstückhaft sind. Ich habe mich zum Beispiel mit meiner Zwillingsschwester die Erde und das Meer energetisch reinigen sehen – das haben wir damals so gemacht. Wir haben uns gekümmert, wir haben unseren Planeten energetisch gefördert.

Wir haben nicht so viel gesprochen wie heute, was deshalb spannend ist, weil die Kommunikation mit der geistigen Welt ebenfalls nonverbal verläuft – wir waren also sehr viel angebundener als heute, und stärker miteinander verbunden.

Und natürlich haben wir damals schon die sogenannte „universelle Lebensenergie“ genutzt, und zwar für die unterschiedlichsten Bereiche des Lebens.

Ein Energiesystem – aber anders als Reiki

Und da wir von Natur aus hochfrequent schwangen und deutlich angebundener waren, konnten wir die Energien OHNE Einweihung nutzen – was vermutlich der signifikanteste Unterschied zum Reiki-Energiesystem ist.

Ein weiterer Unterschied ist der, dass wir intentional handeln. Sprich: Während die Energie im Reiki System immer dorthin fließt, wo sie gebraucht wird, lassen wir die Energie im Atlantischen Energiesystem immer in einer bestimmten Absicht fließen.

Das bedeutet auch, das wir die Energie, die wir channeln (=kanalisieren, weil wir wie im Reiki auch „nur“ Kanal sind), für die unterschiedlichsten Lebensbereiche anwenden können.

Ein Energiesystem aus Symbolen, Visualisierungen, Gesten

Dabei gibt es drei verschiedene Symboltypen: Die Handlungssymbole, die wir nutzen, um etwas zu tun (öffnen, wachsen, lösen, sehen, heilen, schützen).

Die Energieflusssymbole, mit denen wir die Energie direkt zwischen uns und der geistigen Welt oder auch zwischen uns und anderen Menschen hin- und herfließen lassen können (lieben, lösen, klären, empfangen, handeln) – das ist vermutlich die direkteste Form der Kommunikation, denn die Energie trifft sozusagen mitten ins Herz.

Und dann sind da noch die Statementsymbole, mit der wir sozusagen ein Statement erklären und damit unsere Energie direkt auf eine bestimmte Frequenz anheben (glücklich, geliebt, wissend, erfüllt, geduldig).

Während wir mit den Handlungssymbolen wortwörtlich etwas TUN, verankern wir die übrigen Symbole in unserem Energiekörper, um den gewünschten Effekt hervorzurufen.

Wie im Reiki gilt: Wir können mit dieser Energie NIEMALS schaden anrichten. Sie kann immer nur zum höchsten Wohle aller eingesetzt werden.

Was sich jedoch wieder unterscheidet: Die Energie fließt von Anwender zu Anwender unterschiedlich stark. Je höher deine natürliche Schwingungsfrequenz ist, umso mächtiger und kraftvoller die Wirkung des praktizierten Energiesystems.

Wir ARBEITEN wortwörtlich mit den Energiesymbolen. Wir visualisieren sie in unseren Energiekörper. Oder wir „malen“ sie mit Gesten auf unsere Haut und implementieren sie.

Wichtig: Obwohl wir „nur“ Kanal sind, ist das Atlantische Energiesystem ein AKTIVES System, wohingenen Reiki eher als „passiv“ angesehen werden darf (weil wir ja nichts tun, wir leiten nur weiter).

Atlantisches Energieziehen als besondere Technik der Manifestation

Ein wenig später als die Symbole an sich erhielt ich dann – sobald ich bereit dafür war – die Anleitung von oben, wie wir mit den Symbolen über ein Blockadenclearing hinaus arbeiten können.

Ich erhielt Informationen zur Staffelung der Symboltypen.

UND ich erhielt die Enerigie ImPULLse – der Einfachheit halber beizeichne ich das als Energieziehen, denn das ist es ja, was wir tun: Wir ziehen die Energie direkt aus der feinstefflichen Ebene in uns rein.

Du könntest es auch als Energiekommunikation bezeichnen, denn DAS ist es, was da eigentlich passiert Wir hauen einen superklaren, energetischen Impuls in die feistoffliche Ebene – und unsere Geistführer wissen dann SOFORT 1. was wir wollen und 2. wie wir das bekommen können.

Und die „Antwort“ schicken sie uns direkt im Anschluss über unseren zuvor geöffneten Solarplexus rein.

Ist das nicht abgefahren? Ich habe dir auf YouTube das FB-Live dazu hochgeladen. Wenn dir das Video gefällt, lass mir gerne ein LIKE da.

Atlantisches Energieziehen für mehr Leichtigkeit in deiner Manifestation
Hier kommst du zur Aufzeichnung des FB-Lives auf YouTube.

Melde dich jetzt zur 21 Tage Challenge an

Um dir alle Basics zum Atlantischen Energieziehen zu vermitteln und dich in den ersten drei Wochen liebevoll dabei zu begleiten, habe ich die 21 tägigige Challenge zum Energieziehen ins Leben gerufen.

21 Tage lang setzen wir täglich gemeinsam unsere Intention. Du bekommst die nötigen Symbole aus dem Atlantischen Energiesystem und lernst sie so einzusetzen, dass sie dir dabei helfen, noch schneller, klarer und voller Leichtigkeit deine Wünsche zu manifestieren.

Das Atlantische Energieziehen, hilft dir dabei, dich zu fokussieren und energetisch auf das auszurichten, was du dir wünschst.

Mehr noch: Es ist das praktisch angewandte Gesetz der Anziehung, weil du sozusagen exakt die Energie anziehst, die du ANZIEHEN WILLST.

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber nicht! Es ist ganz real und absolut greifbar:

Das Atlantische Energiesystem und Atlantisches Energieziehen für mehr Leichtigkeit beim Manifestieren
Das habe ich als Feedback nach dem FB Live erhalten.

Ich freu mich auf dich – bis bald!

Teilen ist ausdrücklich erlaubt - ich freue mich, wenn dir der Beitrag gefallen hat und du ihn mit den Menschen teilst, die dir wichtig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.