Willkommen im Hilfecenter

Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen

Inhalt - Mein Magisches Jahr

Die Module stehen dir ab dem 01. Tag zur Verfügung.
Dein kostenloser Studienplaner (den findest du als Download im Einführungsmodul) hilft dir dabei zu entscheiden, wo du anfangen möchtest.

Du hast (nach dem Start am 02. November) ab Tag deiner Anmeldung 365 Tage (= 1 Jahr) Zeit, alle Module zu bearbeiten und deine Ausbildung zur An’Vasa mit deiner Abschlussprüfung abzuschließen.

Eine Verlängerung ist kostenpflichtig möglich.

Das soll dir dabei helfen, dein Ziel auch zielstrebig zu verfolgen.

Anders als bisher in meinen Kursen üblich verfällt dein Zugang nach 365 Tagen.

Das soll gewährleisten, dass du den Kurs nicht nur kaufst, sondern die Ausbildung absolvierst – wir sind ja beide nicht zum Spaß hier 😉

Eine Verlängerung ist kostenpflichtig möglich.

Zahlungsmodalitäten

Alle meine Kurse und Inhalte habe ich beim Onlinekurs Host ELOPAGE hinterlegt.

Zahlungsabwicklung und Auslieferung passieren automatisch über Elopage als meinen Zahlungsanbieter.

Da die Auslieferung der Inhalte ausschließlich und automatisiert über Elopage passiert, ist das leider nicht möglich.

Wenn du kein Paypal hast, aber gern die Ratenzahlungsoption nutzen möchtest, kannst du gerne auch mit Kreditkarte zahlen.

Wenn du lieber Sofortüberweisung oder die Zahlungsoption Vorkasse nutzen möchtest, ist eine Zahlung der Gesamtsumme möglich.

Alternativ: Richte dir doch einfach ein Paypalkonto ein – das ist wirklich keine große Sache

Aber ja! Wenn du das Programm nicht auf einmal zahlen möchtest, kannst du natürlich auch bequem in insgesamt 12 Monatsraten zahlen.

Voraussetzung hierfür sind ein Kreditkarten ODER Paypalkonto.

Wird eine Rate nicht rechtzeitig gezahlt, wird der Zugang zu deinen Kursinhalten bis zum Ausgleich der offenen Forderung gesperrt.

Ich behalte mir vor, auch die Zugänge zu allen anderen Kursen und Inhalten zu sperren, bis die Zahlung eingegangen ist.

Es kann immer mal was sein – Geldeingänge gehen verspätet auf das Konto ein, oder irgendwelche Zahlungen überschneiden sich – dafür habe ich Verständnis.

Bitte bleib fair: Melde dich nur für das Programm an, wenn du sicher sein kannst, dass du die monatliche Rate aufbringen kannst.

Community

Natürlich kannst du auch ohne Facebookaccount deine Fernausbildung absolvieren.

Voraussetzung: Ein solides Netzwerk an Menschen, die sich dir ehrlich und mit echten Fragen zur Verfügung stellen (auf Facebook habe ich extra zu diesem Zweck eine Gruppe mit echten Menschen und echten Fragen aufgebaut).

Was die An’Vasa Fernausbildung in „Meine Magisches Jahr“ so kraftvoll macht sind die zahlreichen praktischen Übungsaufgaben, die ALLE prüfungsrelevant sind. Sofern gewährleistet ist, dass du die Aufgaben absolvieren kannst, brauchst du kein Facebookkonto.

Allerdings kann dir dadurch ein deutlicher Nachteil entstehen, weil dir der magische Austausch in der Community fehlt. Das kann deinen Erfolg mindern – hierfür übernehme ich KEINE Verantwortung.

Die Facebookgruppe zu „Mein Magisches Jahr“ ist so eingestellt, dass deine Mitgliedschaft und deine Aktivität allen NICHT-Mitgliedern verborgen bleibt.

Elopage - Probleme und Lösungen

Leider gibt es bei Elopage so eine Art Bug, und manchmal kommt es vor, dass du noch kein Passwort hast, aber trotzdem aufgefordert wirst, dich mit deinem Passwort einzuloggen.

Elopage hat dazu folgende Anleitung veröffentlicht, mit der auch du deinen Login hinbekommst:
1) Gehen Sie auf folgende Seite (https://elopage.com/users/password/new).
2) Geben Sie Ihr Mail-Adresse ein (die beim Kauf angegebene; ggf. beim Anbieter nachfragen) und klicken Sie auf Passwort zurücksetzen.
3) Gehen Sie anschließend in Ihr E-Mail Postfach und öffnen die Mail mit dem Betreff „Passwort zurücksetzen“ vom Absender support@elopage.com
Diese kann manchmal auch im Spam-Ordner landen.
4) Öffnen Sie die Mail und klicken Sie auf den orangenen Button mit „Passwort zurücksetzen“
5) Sie werden auf eine Seite weitergeleitet wo Sie ein neues Passwort festlegen sollen. Geben Sie zweimal das gleiche Passwort ein und klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen“
6) Sie werden auf https://elopage.com/users/sign_in weitergeleitet.

Falls du tatsächlich noch kein Elopage Konto hast (zum Beispiel weil du dir die kostenlose Meditation heruntergeladen hast), dann musst du dir ein Konto anlegen.

Alle Inhalte sind extern bei Elopage gehostet – das bedeutet, du musst dich mit deinen persönlichen Zugangsdaten einloggen, wenn du Zugriff auf die Kursinhalte haben möchtest.

Lass dich dazu einfach von der Email anleiten.

Wenn du nach dem Kauf keine Bestätigungsmail bekommen hast, kannst du folgendes tun:

  1. Überlege dir, ob die Email überhaupt relevant ist. Wenn du bereits ein bestehendes Elopagekonto besitzt, kannst du dich einfach mit deinen Zugangsdaten einloggen. Du findest wie gewohnt ALLE deine freigeschalteten Inhalte und gebuchten Kurse in deinem Dashboard.
  2. Überprüfe den Spamordner. Je weiter wir in der Digitalisierung voranschreiten, umso mehr Mails landen im Spam Ordner – zumindest ist das mein Eindruck.
  3. Schreibe mir an ahana@jasmin-volck.com – so lange du kein eigenes Passwort erstellt hast, kann ich dir die Bestätigungsmail noch einmal schicken

Falls du nach deiner Anmeldung keine Bestätigungsmail bzw. Anleitung zur Kotoerstellung erhalten hast, gehe einfach auf elopage.com und klicke unterhalb der Eingabezeilen auf „Anleitung zum Bestätigen des Kontos nicht erhalten?“

Manchmal glaube ich, dass die liebe Technik ein lebendes, atmendes Wesen mit einem freihen Willen ist…

Was bedeutet: Es kann von Zeit zu Zeit vorkommen, dass du dich einfach nicht einloggen kannst.

Elopage wird kontinuierlich verbessert und überarbeitet – und manchmal führt das zu kleinen Ausfällen in der Anwendbarkeit.

Wichtig ist in dem Fall: Nicht in Panik verfallen. Ich habe noch wirklich für JEDES Problem eine Lösung mit dem Eolopage Support gefunden.

Hinsichtlich Login genügt es i.d.R., ein paar Stunden zu warten.

In der Menüleiste werden dir nur die Inhalte angezeigt, die aktuell für dich relevant sind.

Wenn nicht mehr angezeigt wird, dann sind die weiteren Inhalte noch nicht für dich freigeschaltet.