Re’Ináda – Herzöffnung nach transformativem Alptraum!


Alpträume können kraftvoll und transformativ sein – wenn wir verstehen, was sie uns sagen wollen. Die An’huescón Technik “Re’Ináda” hilft dir durch Herzöffnung dabei, das, was du im Traum gesehen und wahrgenommen hast, leichter zu verarbeiten.

Du hast schlecht geträumt? Herzlichen Glückwunsch! Du bist dabei, aufzusteigen

Wusstest du, dass es die besonders heftigen und intensiv erlebten Alpträume sind, die einen ganz besonderen Zweck erfüllen? Sie konfrontieren uns nämlich mit Zusammenhängen und Erfahrungen, die wir nicht wahrhaben wollen.

Dabei geht es meist um frühere Leben.

Sie stoßen uns direkt und oft auch ziemlich unvermittelt mit der Nase auf karmische Verbindungen, den Ursprung mancher Ängste und warum wir in bestimmten Situationen immer bestimmten Mustern folgen.

Alles das dürfen wir auflösen und heilen – dadurch befreien wir uns selbst und erhöhen unsere Energie. Das nennt man dann “Aufstieg”.

Transformative Alpträume treten besonders häufig dann auf, wenn du entweder bereits aktiv angefangen hast, Dinge aufzuarbeiten. Oder du hast eine energetische Intention gesetzt, mit der du signalisierst: “Hey Leute, ich bin bereit für den nächsten Schritt!”.

Das kann zum Beispiel durch deine Anmeldung zu einem spirituellen Seminar passieren, oder zu einem spirituellen Workshop. Vielleicht hast du auch einen Telefontermin vereinbart, der dich weiterbringen wird. Oder du hast dir fest vorgenommen, ab sofort mehr auf dich zu achten.

All das ist ein “Commitment zum Aufstieg” (Commitment aus dem Engl. = Bekenntnis oder Verpflichtung, die du dir selbst gegenüber eingegangen bist).

Als Pin merken

Und durch dieses Commitment werden alle möglichen Prozesse zu deinen Gunsten in Gang gesetzt. Deine geistigen Helfer spielen hierbei übrigens eine entscheidende Rolle.

Die Re’Ináda Technik aus dem An’huescón Transformationscoaching kann dir dabei helfen, deine Träume besser zu verstehen und nachzubereiten.

Sie ermöglicht dir die intuitive Traumdeutung

Re’Ináda Technik – Herzöffnung nach Alptraum

Als Pin merken

Indem wir Ema’é in rosa in unser Herzchakra und unser Stirnchakra legen, können wir den Zusammenhang zwischen empfundenen Gefühlen und dem Trauma, das aufgearbeitet werden möchte, zu erkennen.

Begib dich dazu in eine entspannte Position. Halte dein Journal und einen Stift bereit (am besten versiehst du die Seiten schon vorab mit Überschrift und Datum).

Schließe die Augen, Atme einmal ganz tief ein. Beim ausatmen lässt du deine bewussten Gedanken los.

Visualisiere nun Ema’é vor deinem Herzchakra und vor deinem Stirnchakra. Wenn du das Symbol klar und deutlich vor beiden Chakren wahrnehmen kannst, dann lässt du es in beide Chakren einsinken.

Bleib einen Moment sitzen und notiere danach Eindrücke, Flashbacks, Wahrnehmungen und Eingebungen.

Let’s Connect!

Ich freue mich, wenn dir diese innovative und weltweit einzigartige Technik neue Erkenntnisse beschert und dich in deinem persönlichen und spirituellen Wachstum unterstützt.

Wenn du Lust hast, dich über deine Erfahrungen auszutauschen, verbinde dich mit mir auf Instagram oder komm in meine private Gruppe auf Facebook.

Auf Instagram hast du mich quasi direkt an der Strippe, und mit deinem Follow hilfst du mir nicht nur dabei, noch mehr Menschen zu erreichen. Du bleibst auch immer auf dem Laufenden was den Podcast, neue Blogartikel oder Übungen angeht.

Wenn du dir wünschst, in einer liebevollen Gemeinschaft gut aufgehoben zu sein und du den Austausch mit Menschen suchst, denen es genauso geht wie dir, dann ist die Facebookgruppe genau das Richtige für dich – und wir freuen uns, wenn du dazu kommst.

Dein zusätzlicher Bonus: Sowohl über Facebook als auch über Instagram hast du die Möglichkeit, am täglichen Ambadá Morgenritual teilzunehmen.

Ich hoffe, wir lesen uns!

Jetzt den Beitrag teilen:

Über Jasmin Volck

Heyyy ich bin Jasmin! Ich bin Medium, "The Secret" Revolutionärin und ich habe uns die atlantischen Energiesymbole zurückgebracht. Ich zeige dir, wie du die Symbole einsetzt, um deine medialen Fähigkeiten zu verstärken und durch Heilung, Liebe und Vergebung dein unglaublich tolles, wundervoll machtvolles Potenzial zu entfalten. Für Schöpferkraft & Wunscherfüllung, Akasha Channelings & Jenseitskontakte, Heilung & Selbstheilung, Mindset & Motivation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.