Tin’cuanheí gegen Herpes | Energiearbeit als natürliches Mittel gegen Herpes


Herpes sieht nicht nur unschön aus. Je nachdem, wo es liegt ist es unangenehm bis schmerzhaft. Herpessalben können Abhilfe verschaffen – wer aber auf Chemie verzichten möchte, kann mit An’huescón energetisch gegen sein Herpes vorgehen.

Die Anwendung ist bestechend einfach:

“Zeichne” mit Zeige- und Mittelfinger einfach eine rechtsdrehende Spirale mit genau 4 Umdrehungen in kraftvoll leuchtendem Grün.

Stell dir dabei vor (=visualisieren!), dass die Spirale kurz über der betroffenen Stelle schwebt und dann in die Haut einsinkt. Es verschmilzt quasi mit dir.

Dann wirst du vermutlich ein Kribbeln, Zwicken, Ziepen oder Pritzeln feststellen – alles ganz normal und Teil des Heilungsprozesses.

Wende diese Technik mindestens Morgens und Abends an. Je öfter du daran denkst und dir selbst ein paar Sekunden schenkst, um mit dem Symbol zu arbeiten, umso schneller wird dein Herpes abheilen.

Solltest du so ein Kribbeln nicht feststellen, bedeutet das nicht, dass es nicht funktioniert hat. Es bedeutet lediglich, dass dein Gehirn noch nicht auf so feine Energien eingestellt ist.

Das kannst du mit kontinuierlichem, transformativem Journaling leicht beheben. Schreib hierzu einfach all deine Erfahrungen auf.

Als Pin merken

Wie wirkt das An’huescón Symbol?

Die An’huescón Symbole schwingen auf einer sehr hohen energetischen Frequenz. Es sind punktuelle Vortexe, die an den Stellen, an denen sie angewendet werden, die Energien der jeweiligen Areale verändern.

Das heißt, sie dringen tief in den energetischen und auch in den physischen Körper eines Menschen oder eines Gegenstandes ein und erhöhen punktuell die energetische Frequenz.

Dadurch wird der Körper angehalten, die Zellstrukturen zu erneuern – sprich: Der Selbstheilungsprozess setzt ein oder wird beschleunigt.

Let’s Connect!

Mehr Tipps, Anleitungen und Inspirationen zu den An’huescón Symbolen findest du auf Instagram:

 
 
 
 

Ich freue mich, wenn das Symbol dir dabei hilft, die nächste Herpes-Krise leichter zu überstehen.

A’hana,

Deine Jasmin

Jetzt den Beitrag teilen:

Über Jasmin Volck

Heyyy ich bin Jasmin! Ich bin Medium, "The Secret" Revolutionärin und ich habe uns die atlantischen Energiesymbole zurückgebracht. Ich zeige dir, wie du die Symbole einsetzt, um deine medialen Fähigkeiten zu verstärken und durch Heilung, Liebe und Vergebung dein unglaublich tolles, wundervoll machtvolles Potenzial zu entfalten. Für Schöpferkraft & Wunscherfüllung, Akasha Channelings & Jenseitskontakte, Heilung & Selbstheilung, Mindset & Motivation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.