Wie ist es so, wenn man ein Medium ist?

Ich bin ein Medium.

Ohne Scheiß.

Ich kommuniziere mit Verstorbenen – unter anderem.

Wir leben zusammen in einer Art „friedlicher Coexistenz“.

Sie nehmen mich wahr, und ich nehme sie wahr.

Und wenn es eine „wichtige Botschaft“ gibt, dann höre ich genauer hin.

Und es ist übrigens längst nicht so gruselig, wie Hollywood uns gerne weismacht. Zum Glück 😉

 

Wie mein Leben mit Toten aussieht? Schau dir das Video an:

 

 

 

Der Transformationsletter ist der Newsletter von Jasmin Volck und bringt dir wöchentliche Inspiriation für dein Seelenworkout in dein Postfach

Du willst wissen, was ein Medium genau ist – und wie du selbst deine medialen Fähigkeiten trainieren kannst? Hier erzähle ich dir mehr darüber.

Und mit diesem Test findest du heraus, wie stark deine medialen Fähigkeiten ausgeprägt sind.

Sharing is Caring: Teile den Artikel mit den Menschen, die dir wichtig sind

Hast du Fragen, Anregungen oder willst du deine Erfahrungen mit uns teilen? Ich freu mich drauf von dir zu lesen:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.